Nachrichten

Leben

Einstieg ins Medienzeitalter ist in der Schule gelungen

In der Corona-Krise wurde das traditionelle Unterrichtskonzept in den Schulen auf die Probe gestellt. Kurzfristig mussten neue Arten des Unterrichtens gefunden werden. Umso wichtiger ist es, dass die Schulen auch mit den notwendigen technischen Mitteln für eine moderne Unterrichtsgestaltung ausgestattet werden. Das ist in der Hans-Schüller-Schule erfolgt. „Wir haben den Einstieg ins neue Medienzeitalter in unserer Schule geschafft und sind zum Start gut aufgestellt“, resümierte Bürgermeister Thomas Söder, als er zusammen mit seinen Stadtratskolleginnen und -kollegen eines der digitalisierten Klassenzimmer besichtigte.

23.07.2020

Stadt & Bürgerservice

Haushalt 2020: Fraktionen stellen ihre Anträge zurück

„In den vergangenen Haushaltsjahren sind wir von Rekord zu Rekord geeilt. Doch durch Corona hat sich vieles geändert“, erklärt Bürgermeister Thomas Söder und verweist auf die zu erwartenden hohen Gewerbesteuerausfälle des laufenden Jahres - und der Folgejahre. „Wir gehen mit einem guten finanziellen Polster sehr stark in die Krise, wissen aber nicht, wie lange wir brauchen, um das Tal zu durchschreiten.“

23.07.2020

Freizeit

Wasserschaden im Freibad kein technischer Defekt

Wir sind entsetzt über diese Nachricht. Der große Wasserschaden in unserem Freibad ist offensichtlich nicht auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Wie die Spurensicherung der Kriminalpolizei Bamberg mitteilt, wurde der Wasserschlauch durch ein Messer beschädigt. Aktuell gibt es keine Täterhinweise. Daher bitten wir alle, die in der Nacht von Dienstag, 2. Juni, auf Mittwoch, 3. Juni, etwas Verdächtiges in der Nähe unseres Freibades gesehen haben, sich bei der Polizei Bamberg Land zu melden, 0951 9129310. 

23.07.2020

Freizeit

Das Team Hallstadt erradelte neun Bäume

„Das ist eine sehr gute Leistung“, lobt Bürgermeister Thomas Söder das Ergebnis des Teams Hallstadt beim Stadtradeln 2020. 107 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erradelten mit 23.438,10 gefahrenen Kilometern neun Bäume. Diese werden unsere Gärtner wieder im Stadtgebiet pflanzen. In der Gesamtwertung belegte das Team Hallstadt Platz 5 unter den Landkreis-Gemeinden.

16.07.2020

Freizeit

Neue Öffnungszeiten für unser Freibad

Wir passen unsere Badezeiten den vielen Änderungswünschen an. Vor gut einer Woche ist unser Freibad in die Saison gestartet. Um möglichst vielen den Zugang zum Freibad zu ermöglichen, und gleichzeitig alle notwendigen Hygienevorgaben zu erfüllen, legten wir drei Badezeiten zu je drei Stunden fest. In den vergangenen Tagen erreichte uns nun oft der Wunsch nach einer längeren Nutzung des Freibades. Diesem kommen wir gerne nach und stellen ab Freitag, 17. Juli, die Badezeiten auf ein 2-Schicht-Modell um.

13.07.2020

Stadt & Bürgerservice

Dörfleinser Dorfbrunnen wurde saniert

In den vergangenen Monaten wurde der Dörfleinser Dorfbrunnen umfassend saniert. „Wir freuen uns, dass der historische Dorfbrunnen wieder im alten Glanz erstrahlt“, sind sich Bürgermeister Thomas Söder und die beiden Obst- und Gartenbau-Vorsitzenden, Claudia Wolf und Dorle Walz, einig.

10.07.2020

Freizeit

Mountainbiking am Kreuzberg

Immer mehr Mountainbiker nutzen den Kreuzberg zur Ausübung ihres Sportes. Dabei kam es in letzter Zeit immer wieder zu gefährlichen Begegnungen zwischen Mountainbikern und Fußgängern.

07.07.2020

Freizeit

Freibad Hallstadt öffnet am Samstag, 4. Juli

Am Samstag, 4. Juli, ist es endlich soweit: Um 9 Uhr öffnen die Türen unseres Freibades. Nach einem großen Wasserschaden im Technikraum, kurz vor der geplanten Eröffnung, ist nun die Technik überprüft, alle Defekte sind behoben. Die beschädigten Pumpen laufen stabil, so dass einer Öffnung nichts mehr im Wege steht. Selbstverständlich wird es Corona bedingt auch bei uns einige Neuerungen zum gewohnten Badebetrieb geben. Wir haben alle Vorgaben der Regierung sorgsam in einem Hygienekonzept erfasst und setzen es künftig um.

01.07.2020

Projekte

Freigeist im Schwanenbräu eröffnet am Freitag, 3. Juli

Die Gaststätte Schwanenbräu steht kurz vor der Übergabe an die Pächterfamilie Lambiase. Mitte Juni fanden noch Restarbeiten und die Feinreinigung statt. Somit steht einer Eröffnung des „Freigeist im Schwanenbräu“ Anfang Juli nichts mehr im Wege.

30.06.2020

Stadt & Bürgerservice

Kommunen und Michelin kooperieren

Der Landkreis Bamberg, die Stadt Hallstadt und Michelin wollen den Standort des Unternehmens in Hallstadt gemeinsam entwickeln. Das haben sie in verschiedenen Gesprächen vereinbart, um zukunftsfähige Geschäftsfelder anzusiedeln, die den Entwicklungsprioritäten der Region entsprechen und damit auch neue Arbeitsplätze am Standort zu schaffen.

29.06.2020

Stadt & Bürgerservice

Änderungen der Geschäftsordnung

Die Geschäftsordnung setzt Kommunen Leitplanken für ihr Handeln. „Sie ist allerdings nicht in Stein gemeißelt und kann immer wieder angepasst werden“, erklärte Bürgermeister Thomas Söder. „In der vergangenen Wahlperiode haben wir beispielsweise nachträglich den Baustellenunterstützungsfonds ins Leben gerufen.“

15.06.2020

Stadt & Bürgerservice

Renovierung des katholischen Pfarr- und Jugendheimes

Das katholische Pfarr- und Jugendheim ist in die Jahre gekommen. Seit seiner Einweihung vor 30 Jahren wurden bisher noch keine großen Renovierungsmaßnahmen am Gebäude durchgeführt. Bereits im November 2018 hat der Stadtrat beschlossen, die Sanierung mit der Übernahme von 50 Prozent der Gesamtkosten zu unterstützen, das das katholische Pfarr- und Jugendheim, insbesondere der große Saal, eine wichtige Versammlungsstätte in unserer Stadt ist.

12.06.2020

Stadt & Bürgerservice

Straßenwidmung: Pfarrer-Eizenhöfer-Weg

Das innerstätische Wohnquartier (IQ) wird wahrscheinlich bis Ende 2020 fertiggestellt. Auch innerhalb des IQ verlaufen öffentliche Verkehrsflächen, die nun gewidmet werden müssen. Der Stadtrat entschloss sich für den Pfarrer-Eizenhöfer-Weg. Er soll die Brüder Georg und Michael Eizenhöfer würdigen. „Da wir das Bauvorhaben mit einem kirchlichen Unternehmen umgesetzt haben, bietet sich dieser Name an. So können wir das Wirken unseres ehemaligen katholischen Pfarrers und Ehrenbürgers Georg Eizenhöfer und seines Bruders Michael würdigen“, erklärte Bürgermeister Thomas Söder.

10.06.2020

Stadt & Bürgerservice

Wohnen und leben in Hallstadt

Mit der Fertigstellung des innerstädtischen Wohnquartiers (IQ) bis Endes 2020 entsteht mitten in der Stadt dringend benötigter Wohnraum. Die Joseph-Stiftung realisiert an der Pfarrer-Wachter-Straße fünf Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 19 Wohneinheiten. Alle Wohnungen werden auf Grundlage der einkommensorientierten Förderung (EOF) vermietet. Somit kommt dieser Wohnraum Menschen mit geringerem Einkommen zugute. Zusätzlich errichtet die Joseph-Stiftung sechs Doppelhaushälften, die aktuell verkauft werden.

10.06.2020

Stadt & Bürgerservice

Standort für Sendemast der Telekom gesucht

Die Deutsche Telekom möchte zusammen mit uns einen geeigneten Standort für einen Sendemast auf einem städtischen Grundstück finden. Dieser Mast soll Funklöcher im Bereich Hallstadt Ost abdecken und den Handyempfang an der angrenzenden ICE-Strecke verbessern. Der Abstand zu den Bahngleisen muss mindestens fünf Meter betragen. Der Mast wird eine Höhe von maximal 35 Metern haben.

09.06.2020

Freizeit

Aktuell stehen die Trocknungsarbeiten im Focus

Ein Defekt beim Befüllen der Becken setzte den gesamten Technikraum unseres Freibades unter Wasser. Nach dem Abpumpen des Wassers, hat eine Fachfirma sofort mit den ersten Reinigungsarbeiten begonnen. Diese dauerten die komplette Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an.

05.06.2020

Freizeit

Stadtradeln 2020 - Jetzt fürs „Team Hallstadt“ anmelden

Hallstadt beteiligt sich wieder an der bundesweiten Aktion Stadtradeln. Der Aktionszeitraum liegt in diesem Jahr zwischen Montag, 15. Juni, und Sonntag, 5. Juli. Beim Stadtradeln bilden sich Teams, die während des 21-tägigen Aktionszeitraums möglichst viele Kilometer beruflich sowie privat mit dem Fahrrad zurücklegen und diese im Online-Kilometerbuch eintragen oder direkt in der Stadtradeln-App tracken.

04.06.2020

Freizeit

Großer Wasserschaden im Freibad – Eröffnung muss verschoben werden

Beim Befüllen der Becken kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einem Defekt mit schlimmen Folgen – der gesamte Technikkeller ist mit Wasser vollgelaufen. Die Feuerwehr und unsere Kollegen des Bauhofs haben heute Morgen sofort mit dem Abpumpen begonnen.

03.06.2020

Freizeit

Sport im Stadtpark startet am 16. Juni mit zusätzlichen Kursen

Endlich kann Sport im Stadtpark mit Tine Wheeler - unter Einhaltung von Schutz- und Hygienemaßnahmen - wieder stattfinden. Wir starten am Dienstag, 16. Juni, und Mittwoch, 17. Juni, mit einem erweiterten Angebot, so dass möglichst viele an den Sportkursen teilnehmen können. Zu diesem Zeitpunkt dürfen (nach jetzigem Stand) maximal 20 Personen im Freien zusammen Sport machen – also 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die Trainerin. 

02.06.2020

Vorlesen