Engere Zusammenarbeit mit der FWO

Mit Vertragsunterzeichnung Ende Mai übernimmt die Fernwasserversorgung Oberfranken (FWO) die Funktion der technischen Führungskraft in der Wasserversorgung der Stadt Hallstadt.

Bisher kümmerten wir uns mit eigenem Personal ums Ortsnetz. Das wird auch weiterhin der Fall sein.
Zusätzlich bekommen wir fachliche Unterstützung seitens unseres erfahrenen Partners der FWO. Bei Störungen außerhalb der Dienstzeit erreichen Sie die FWO künftig unter der zentralen Rufnummer 09261 507200.