Nachrichten

Stadt & Bürgerservice

Erfolgreiche Weiterbildung zum Gebäudemanager (BVS)

„Zunächst möchte ich mich bei der Stadt Hallstadt und vor allem bei unserem Bürgermeister Thomas Söder bedanken, dass mir die Möglichkeit gegeben wird, an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen und mich so beruflich weiterentwickeln zu können. Ich freue mich, mich mit den gewonnenen Erkenntnissen und der Zertifizierung als Gebäudemanager (BVS) diesem zusätzlichen Aufgabengebiet zu stellen und mich im Gebäudemanagement mit einzubringen“, sagt Marc Hilbert, nachdem er erfolgreich seine Weiterbildung zum Gebäudemanager (BVS) absolviert hat. Während der einjährigen Weiterbildung erweiterte der Mitarbeiter des Bauamtes sein Wissen im Bereich einer zeitgemäßen Bewirtschaftung von Gebäuden und technischen Anlagen im öffentlichen Raum.

17.09.2020

Wirtschaft

Neuer Cleantech Innovation Park fürs Michelin-Gelände

Am Montag erreichten uns sehr gute Nachrichten aus München: Die Staatsregierung unterstützt die Pläne für einen neuen "Cleantech</span><span>&nbsp;</span><span>Innovation Park" auf dem Michelin-Gelände. „Das ist der Startschuss eines wegweisenden Projektes für unsere Stadt. Herzlichen Dank an die Staatsregierung“, zeigt sich Bürgermeister Thomas Söder hocherfreut. „Die in Aussicht gestellte Förderung hilft unserer Stadt und der ganzen Region, dauerhaft Arbeitsplätze zu halten. Wir müssen nach vorne schauen und innovative Konzepte verfolgen.“

14.09.2020

Projekte

Kunstwerk „Weltbühne“ von Jannina Hector verkauft

Das Kunstwerk „Weltbühne“ von Jannina Hector war in unserer Artothek Hallstadt ein echter „Dauerbrenner“. Zwischen den Ausleihen hing es kaum in der Stadtbücher St. Kilian. Oft war es sogar schon reserviert und wechselte direkt von einem Entleiher zum anderen. Nun gefiel einer Artothek-Kundin der Farblinolschnitt zuhause so gut, dass sie ihn gekauft hat. Die Kaufoption hat jeder Artothek-Nutzer – sie ist jedoch nicht das vorrangige Ziel.

04.09.2020

Stadt & Bürgerservice

Herzlichen Glückwunsch und herzlich willkommen!

Während Sebastian Pflaum seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bereits erfolgreich bestanden hat, fing Lena Brehm gestern ihre Ausbildung, ebenfalls als Verwaltungsfachangestellte, an. Wir sind stolz, immer wieder Azubis ausbilden zu können.

02.09.2020

Leben

Zusätzliche Kindergartenplätze in der Kindertagesstätte St. Anna

Zum Start des neuen Kindergartenjahres haben wieder alle Kinder zwischen 0 und 6 Jahren Betreuungsplätze in einer Kinderkrippe oder einem Kindergarten. Eine weitere Kindergartengruppe zieht zum Start des neuen Kindergartenjahres im Kindergarten St. Anna ein. Mit Hilfe eines Modules konnten dort schnell zusätzliche Plätze realisiert werden.

31.08.2020

Leben

Herzlichen Glückwunsch zum goldenen Büchereisiegel

Seit 2018 zertifiziert der Sankt Michaelsbund seine angeschlossenen Büchereien. Überprüft werden insgesamt 15 Mindestanforderungen, wie etwa die Ausstattung der Bücherei, die Auffindbarkeit, die Öffnungszeiten, das Raum- und Medienangebot oder auch die Durchführung von regelmäßigen Veranstaltungen.

27.08.2020

Stadt & Bürgerservice

Städtepartnerschaft: Thomas Aßländer unterstützt Stefanie Stollberger

Bisher war Stefanie Stollberger alleine Städtepartnerschaftsbeauftragte der Stadt Hallstadt. Nun bekommt sie Unterstützung von ihrem Stadtratskollegen Thomas Aßländer. Er meldete sich spontan für diesen Posten und wurde vom Stadtrat sofort benannt. Während Stefanie Stollberger ihren Fokus vor allem auf Lempdes (Frankreich) legt, kümmert sich Thomas Aßländer im Besonderen um die Partnerschaft mit Hallstatt am See (Österreich). Wir stellen Ihnen unseren neuen Städtepartnerschaftsbeauftragten, Thomas Aßländer, kurz vor.

25.08.2020

Projekte

Hallstadter Marktplatz leuchtet in neuem Licht

Mit dem durchdachten Beleuchtungskonzept für die Pfarrkirche St. Kilian, das Pfarrhaus, die Stadtbücherei, das Rathaus und weiterer Privathäuser erstrahlt unser Marktplatz nun jeden Abend in einem neuen Licht. Die Aufenthaltsqualität ist enorm gestiegen.&nbsp;

21.08.2020

Stadt & Bürgerservice

E-Mobil ab sofort ausleihbar

Seit Kurzem gehört Hallstadt zu den insgesamt 17 Standorten, an denen Sie ein E-Auto der Regionalwerke Bamberg ausleihen können. Sie können das Elektroauto kurzfristig reservieren und flexibel nutzen. Das E-Auto hat eine Reichweite von 280 Kilometern.

18.08.2020

Leben

Einstieg ins Medienzeitalter ist in der Schule gelungen

In der Corona-Krise wurde das traditionelle Unterrichtskonzept in den Schulen auf die Probe gestellt. Kurzfristig mussten neue Arten des Unterrichtens gefunden werden. Umso wichtiger ist es, dass die Schulen auch mit den notwendigen technischen Mitteln für eine moderne Unterrichtsgestaltung ausgestattet werden. Das ist in der Hans-Schüller-Schule erfolgt. „Wir haben den Einstieg ins neue Medienzeitalter in unserer Schule geschafft und sind zum Start gut aufgestellt“, resümierte Bürgermeister Thomas Söder, als er zusammen mit seinen Stadtratskolleginnen und -kollegen eines der digitalisierten Klassenzimmer besichtigte.

23.07.2020

Stadt & Bürgerservice

Haushalt 2020: Fraktionen stellen ihre Anträge zurück

„In den vergangenen Haushaltsjahren sind wir von Rekord zu Rekord geeilt. Doch durch Corona hat sich vieles geändert“, erklärt Bürgermeister Thomas Söder und verweist auf die zu erwartenden hohen Gewerbesteuerausfälle des laufenden Jahres - und der Folgejahre. „Wir gehen mit einem guten finanziellen Polster sehr stark in die Krise, wissen aber nicht, wie lange wir brauchen, um das Tal zu durchschreiten.“

23.07.2020

Freizeit

Wasserschaden im Freibad kein technischer Defekt

Wir sind entsetzt über diese Nachricht. Der große Wasserschaden in unserem Freibad ist offensichtlich nicht auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Wie die Spurensicherung der Kriminalpolizei Bamberg mitteilt, wurde der Wasserschlauch durch ein Messer beschädigt. Aktuell gibt es keine Täterhinweise. Daher bitten wir alle, die in der Nacht von Dienstag, 2. Juni, auf Mittwoch, 3. Juni, etwas Verdächtiges in der Nähe unseres Freibades gesehen haben, sich bei der Polizei Bamberg Land zu melden, 0951 9129310.&nbsp;

23.07.2020

Freizeit

Das Team Hallstadt erradelte neun Bäume

„Das ist eine sehr gute Leistung“, lobt Bürgermeister Thomas Söder das Ergebnis des Teams Hallstadt beim Stadtradeln 2020. 107 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erradelten mit 23.438,10 gefahrenen Kilometern neun Bäume. Diese werden unsere Gärtner wieder im Stadtgebiet pflanzen. In der Gesamtwertung belegte das Team Hallstadt Platz 5 unter den Landkreis-Gemeinden.

16.07.2020

Freizeit

Neue Öffnungszeiten für unser Freibad

Wir passen unsere Badezeiten den vielen Änderungswünschen an. Vor gut einer Woche ist unser Freibad in die Saison gestartet. Um möglichst vielen den Zugang zum Freibad zu ermöglichen, und gleichzeitig alle notwendigen Hygienevorgaben zu erfüllen, legten wir drei Badezeiten zu je drei Stunden fest. In den vergangenen Tagen erreichte uns nun oft der Wunsch nach einer längeren Nutzung des Freibades. Diesem kommen wir gerne nach und stellen ab Freitag, 17. Juli, die Badezeiten auf ein 2-Schicht-Modell um.

13.07.2020

Stadt & Bürgerservice

Dörfleinser Dorfbrunnen wurde saniert

In den vergangenen Monaten wurde der Dörfleinser Dorfbrunnen umfassend saniert. „Wir freuen uns, dass der historische Dorfbrunnen wieder im alten Glanz erstrahlt“, sind sich Bürgermeister Thomas Söder und die beiden Obst- und Gartenbau-Vorsitzenden, Claudia Wolf und Dorle Walz, einig.

10.07.2020

Freizeit

Mountainbiking am Kreuzberg

Immer mehr Mountainbiker nutzen den Kreuzberg zur Ausübung ihres Sportes. Dabei kam es in letzter Zeit immer wieder zu gefährlichen Begegnungen zwischen Mountainbikern und Fußgängern.

07.07.2020

Freizeit

Freibad Hallstadt öffnet am Samstag, 4. Juli

Am Samstag, 4. Juli, ist es endlich soweit: Um 9 Uhr öffnen die Türen unseres Freibades. Nach einem großen Wasserschaden im Technikraum, kurz vor der geplanten Eröffnung, ist nun die Technik überprüft, alle Defekte sind behoben. Die beschädigten Pumpen laufen stabil, so dass einer Öffnung nichts mehr im Wege steht. Selbstverständlich wird es Corona bedingt auch bei uns einige Neuerungen zum gewohnten Badebetrieb geben. Wir haben alle Vorgaben der Regierung sorgsam in einem Hygienekonzept erfasst und setzen es künftig um.

01.07.2020

Vorlesen