Spiel und Spaß - den ganzen Sommer lang!

Auch 2024 haben wir wieder ein umfassendes Sommerferienprogramm auf die Beine stellen können. Ein großer Dank gilt den Vereinen und Organisationen, die sich wieder zahlreich an den Aktionen beteiligen.

Sommerferienprogramm 2024 - aktuelle Angebote

Leseolympiade

Samstag, 20. Juli – Sonntag, 8. September

Meldet euch jetzt für die Leseolympiade in der Stadtbücherei St. Kilian an. Wer von Samstag, 20. Juli bis Sonntag, 08. September mindestens sechs Bücher gelesen hat, bekommt neben einer Antolin-Urkunde auch einen kleinen Preis. Ihr bekommt ein Antolin-Passwort zugeteilt, welches nur während der Leseolympiade gültig ist. Wenn ihr euer Buch gelesen habt, werden im Internet unter https://antolin.westermann.de/ Fragen zum Buch gestellt, die ihr beantworten müsst. Die Siegerehrung findet am Samstag, 21. September, ab 16 Uhr in der Bücherei statt.

Alter: für Kinder ab 5 Jahren
Anmeldung: Stadtbücherei St. Kilian, Tel. 0951/71771

Annakirchweih

Freitag, 26. Juli – Montag, 29. Juli

Auf dem SVH-Parkplatz bieten Schausteller im Zuge der Annakirchweih 2024 wieder verschiedene Angebote für Kinder und Jugendliche an.

Ort: Parkplatz SV Hallstadt

Tenniskurse

Kurs I: Montag, 29. Juli – Mittwoch, 31. Juli
Kurs II: Donnerstag, 5. September – Samstag, 7. September

Wir führen Tennis-Anfänger in Grundschläge, wie Vorder- und Rückhand, Aufschlag und Flugball ein. Wichtig sind auch Beinarbeit, Kondition, Koordination und Ballgefühl. Hockey und Fußball werden als Konditionstraining genutzt. Am Ende des Kurses findet ein Abschlusstermin statt.

Dauer: 9:00 – 10:30 Uhr (6-9 Jahre) bzw. 10:30 – 12:00 Uhr (10-16 Jahre)
Ort: TC Hallstadt, Max-Brose-Straße 3
Kosten: 39 Euro
Alter: 6-16 Jahre
Anmeldung: Petr Brezina, 0179/9757053, tennis.brezina@gmail.com
Mitbringen: Sportbekleidung, saubere (Tennis-)Schuhe

Ausflug in den Trampolinpark Airtime Nürnberg

Montag, 29. Juli

Wir fahren gemeinsam in den Trampolinpark Airtime nach Nürnberg. Falls ihr keine Airtime-Socken besitzt, müssten vor Ort dafür 3 Euro bezahlt werden.

Dauer: 14:00 – ca. 18:30 Uhr
Treffpunkt: Jugendtreff FLIP, Lichtenfelser Straße 6
Kosten: 15 Euro per Überweisung nach Bestätigung
Alter: ab 12 Jahren
Anmeldung: Jugendtreff FLIP, 0951/70106, info@flip-hallstadt.de
Mitbringen: Schülerausweis, Verpflegung bzw. Geld

Ausflug zur Sommerrodelbahn und zum Skywalk Pottenstein

Dienstag, 30. Juli

Dauer: 9:30 – ca. 16:00 Uhr
Treffpunkt: Jugendtreff FLIP, Lichtenfelser Straße 6
Kosten: 10 Euro bar bei der Anmeldung
Alter: 8-14 Jahre
Anmeldung: Jugendtreff FLIP, 0951/70106, info@flip-hallstadt.de
Mitbringen: Sitzschale bei Bedarf, Schülerausweis, Verpflegung bzw. Geld

Ausflug zuM Kletterwald Veilbronn

Mittwoch, 31. Juli

Dauer: 9:30 – ca. 16:00 Uhr
Treffpunkt: Jugendtreff FLIP, Lichtenfelser Straße 6
Kosten: 10 Euro bar bei der Anmeldung
Alter: ab 10 Jahren
Anmeldung: Jugendtreff FLIP, 0951/70106, info@flip-hallstadt.de
Mitbringen: Schülerausweis, Verpflegung bzw. Geld

Einrad- und Kunstradfahren

Mittwoch, 31. Juli
Donnerstag, 1. August
Mittwoch, 21. August
Donnerstag, 22. August

Dauer: jeweils von 17:30 – 18:30 Uhr
Ort: Große Schulturnhalle, Hans-Schüller-Schule
Teilnahme: ab ca. 110 cm Größe mit Fahrrad-Fahrkenntnissen
Anmeldung: concordia-hallstadt@gmx.de, Teilnahme auch ohne Anmeldung
Mitbringen: Turn- oder Gymnastikschuhe

Ausflug zum Playmobil Funpark

Donnerstag, 1. August

Dauer: 9:30 – ca. 17:00 Uhr
Treffpunkt: Jugendtreff FLIP, Lichtenfelser Straße 6
Kosten: 10 Euro bar bei der Anmeldung
Alter: ab 8 Jahren
Anmeldung: Jugendtreff FLIP, 0951/70106, info@flip-hallstadt.de
Mitbringen: Sitzschale bei Bedarf, Schülerausweis, Verpflegung bzw. Geld

Kartfahren im E-Funpark Pottenstein

Freitag, 2. August

Dauer: 10:00 – ca. 14:00 Uhr
Treffpunkt: Jugendtreff FLIP, Lichtenfelser Straße 6
Kosten: 20 Euro per Überweisung nach Bestätigung
Alter: ab 12 Jahren
Anmeldung: Jugendtreff FLIP, 0951/70106, info@flip-hallstadt.de
Mitbringen: Schülerausweis, Verpflegung bzw. Geld

Stadtführung für Kinder durch Hallstadt

Samstag, 3. August

Unsere Stadträtin Claudia Büttner lädt alle Kinder zusammen mit ihren Eltern ein, an einer Stadtführung durch unser schönes Hallstadt teilzunehmen. Los geht es am Eingang des Rathauses.

Dauer: 14:00 – ca. 15:30 Uhr
Treffpunkt: Marktplatz Hallstadt

Dörfleinser Kirchweih

Freitag, 9. August - Montag, 12. August

Auf dem SVD-Parkplatz bieten Schausteller im Zuge der Dörfleinser Kirchweih 2024 wieder verschiedene Angebote für Kinder und Jugendliche an. Am Montag findet ein Kindernachmittag mit vergünstigten Preisen statt.

Ort: SVD-Parkplatz

Kinder lernen Erste Hilfe

Montag, 12. August
Donnerstag, 22. August
Donnerstag, 29. August
Freitag, 6. September

Beim Helfen ist es immer wichtig, auf sich selbst zu achten, um sich nicht in Gefahr zu bringen. Wir versuchen auch darauf zu achten, dass anderen nichts passiert. Mit dem Kindernotruftelefon üben wir, wie man einen Notruf unter der Nummer 112 absetzt. Außerdem, wie man Pflaster und Verbände anbringt, wie man jemanden in die stabile Seitenlage bringt und wie man Verletzte tröstet.

Dauer: jeweils von 9 – 12 Uhr
Ort: Hans-Schüller-Schule, Mehrzweckraum 1. OG, Königshofstraße 3
Kosten: 5 Euro
Alter: 5-14 Jahre
Anmeldung: Ramona Seibold-Pitter, 0151/57885750

Wir machen "wasserfest"!

Montag, 12. August
Donnerstag, 22. August
Donnerstag, 29. August
Freitag, 6. September

Um Unfälle von Kindern im und am Wasser zu vermeiden, ist eine frühzeitige Aufklärung notwendig. Deshalb bietet die DLRG Hirschaid mit ihrem Partner NIVEA entsprechende Aktionstage an. Hier können Kinder durch spielerische Elemente (Memory, Puzzle, Musik) frühzeitig die Themen der Wassersicherheit erlernen. Dazu gehören unter anderem das Wissen über mögliche Gefahrenquellen, die Aufgaben der DLRG am Badesee oder Meer sowie das Verhalten im und am Wasser unter Berücksichtigung der Bade- und Sonnenregeln.

Dauer: jeweils von 13 – 16 Uhr
Ort: Hans-Schüller-Schule, Mehrzweckraum 1. OG, Königshofstraße 3
Kosten: 5 Euro
Alter: 5-14 Jahre
Anmeldung: Ramona Seibold-Pitter, 0151/57885750

Spielenachmittag für Jung und Alt

Mittwoch, 14. August

Spielen macht Spaß – egal in welchem Alter, egal ob Brett-, Karten- oder Würfelspiel. Bei Snacks und kleinen Getränken laden wir zu einem Spielenachmittag herzlich ins Seniorenzentrum Hallstadt ein. Gerne dürfen dazu auch eigene Lieblingsspiele mitgebracht werden.

Dauer: 14:30 – 16:30 Uhr
Treffpunkt: Seniorenzentrum Hallstadt, Hans-Wölfel-Straße 2
Anmeldung: 0951/75367

Hallstadter St. Kilians-Kirchweih

Donnerstag, 15. August - Montag, 19. August

Auf dem Marktplatz bieten Schausteller im Zuge der Hallstadter St. Kilians-Kirchweih 2024 wieder verschiedene Angebote für Kinder und Jugendliche an.

Ort: Marktplatz

Entenrennen auf dem Mühlbach

Sonntag, 18. August

Der Sommerspaß geht in die nächste Runde. Die Enten stürzen sich im Rahmen der St. Kilians-Kirchweih wieder ins Wasser und schwimmen um die beste Platzierung. Der Start befindet sich an der Reubelsmühle, der Zielauslauf am St.-Kilians-Platz. Der Entenverkauf findet im Vorfeld auf dem Kirchweihgelände statt.

Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Reubelsmühle, Bachgasse
Infos: www.faschingsverein-hallstadt.de

Kindernachmittag auf der St. Kilians-Kirchweih

Montag, 19. August

Auch dieses Jahr wartet Michaels Zauberkiste auf dem Kindernachmittag der St. Kilians-Kirchweih mit spannenden Tricks auf euch! Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, kommt einfach vorbei.

Beginn: 14:00 Uhr
Ort: kath. Pfarr- und Jugendheim, Lichtenfelser Straße 6
Infos: www.faschingsverein-hallstadt.de

Ein Nachmittag zum Bauen, Experimentieren und Programmieren

Mittwoch, 21. August

Baue einen kleinen Roboter, starte Versuche mit Stromkreisen, Reihen- und Parallelschaltungen oder erstelle Modelle wie ein Raketenauto, Katapulte und Kräne. Die Minis der Pfarrei St. Kilian und das Team der Stadtbücherei St. Kilian stellen euch verschiedene Experimentierkästen zur Verfügung, die ihr einen ganzen Nachmittag nach Lust und Laune ausprobieren könnt.

Dauer: 14:00 – 17:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei St. Kilian
Alter: für Grundschulkinder
Anmeldung: Stadtbücherei St. Kilian, 0951/71771, stadtbuecherei-hallstadt@arcor.de

Erlebnisnachmittag

Freitag, 23. August

Beginn: 14:00 Uhr
Ort: Feuerwehr Hallstadt, An der Feuerwehr 1

Mottowoche: "Gemeinsam was erleben!"

Montag, 26. August – Donnerstag, 29. August

Tag 1 – Pottenstein, Kletterwald und Sommerrodelbahn
Tag 2 – Nürnberg, Tiergarten
Tag 3 – Fürth, Playmobil Funpark
Tag 4 – Heroldsbach, sinnvolle Freizeitgestaltung in Schloss Thurn

Wir werden vier Tage lang unsere individuellen Persönlichkeitsmerkmale stärken, Koordination, Geschicklichkeit, Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit schulen, aber auch erleben, was als „Team“ alles leistbar ist, unser ökologisches Bewusstsein erweitern und soziale Kompetenzen erwerben. Und natürlich werden wir eine Menge Spaß haben!

Bei Geschwisterkindern und finanziell Schwächeren, bitte bei Rike Straub (0172/8316819) 
nach Ermäßigungen anfragen. Wir versuchen es zu ermöglichen, dass alle Interessierten am Programm teilnehmen können. Es sind auch Kinder mit Handicap herzlich willkommen. Alle weiteren Informationen werden nach der Anmeldung der Teilnehmenden in einer WhatsApp-Gruppe geregelt.

Dauer: täglich von 8:30 – ca. 17:30 Uhr
Kosten: 60 Euro
Alter: ab 5 Jahren
Anmeldung: bis Samstag, 10. August bei der TVH-Jugendleitung, tvhallstadtjugend@gmail.com

Die "Geheimnisse des Fliegens" im Naturkundemuseum Bamberg mit anschließendem Eisessen

Mittwoch, 28. August

Die Natur ist der absolute Überflieger! Wir wollen ihren Geheimnissen auf die Schliche kommen. Mit Schwerpunkt auf die Frage „Wie funktioniert Fliegen?“ schauen wir uns natürliche Flugsysteme genau an und entwickeln anschließend in praktischen Experimenten selbst flugfähige Objekte. Anschnallen, bitte – und Flug ab!

Dauer: 9:30 – ca. 15:00 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle Hallstadt Mitte
Alter: 6-11 Jahre
Anmeldung: katrin.schmidt@mv-hallstadt.de
Mitbringen: Brotzeit, Busticket (falls vorhanden)

Sicherheit und erste Hilfe für Kinder

Montag, 9. September

Helfen ist kinderleicht und Kinder gehen in der Regel ganz unbefangen an das Helfen heran. Deswegen bringen wir bereits den Jüngsten in unseren praxisnahen Erste-Hilfe-Kursen bei, wie man sich im Notfall verhält und wie man anderen Menschen helfen kann. Ziel ist es, bei den Kindern frühzeitig die Bereitschaft zur Hilfeleistung zu fördern. So werden die Kinder von heute zu Ersthelfern von Morgen.

Dauer: 9:30 – ca. 12:00 Uhr
Ort: Hans-Schüller-Schule, Mehrzweckraum 1. OG, Königshofstraße 3
Alter: 5-11 Jahre
Anmeldung: 0951/301079-710, ausbildung.oberfranken@johanniter.de

Siegerehrung der Leseolympiade

Samstag, 21. September

Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei St. Kilian

Vorlesen