Nachrichten

Wirtschaft

Werksschließung Michelin: Bürgermeister führt viele Gespräche

„Die Nachricht der Werksschließung ist ein schwerer Schlag für uns. Aber wir lassen die Michelin-Mitarbeiter nicht alleine und werden in den nächsten Wochen nach sinnvollen Perspektiven suchen“, erklärt Bürgermeister Thomas Söder.

26.09.2019

Wirtschaft

"Wir bedauern die Werksschließung am Standort Hallstadt sehr"

„Wir bedauern die Werksschließung am Standort Hallstadt sehr“, erklärt Bürgermeister Thomas Söder. Alle im Vorfeld geführten Gespräche mit der Michelin-Führung, dem Werksleiter vor Ort und dem Betriebsrat sowie dem bayerischen Wirtschaftsministerium konnten diesen, für den Konzern notwendigen, Schritt nicht verhindern.

25.09.2019

Projekte

Je zwei Kurzzeitparkplätze vor Metzgerei Dietz und Rathaus

Unsere Baustelle am Marktplatz und in der Lichtenfelser Straße schreitet gut voran. Der Bereich vor der „Fässla Stubn“ und rund um den Brunnen sowie große Teile des Marktplatzes sind inzwischen fertiggestellt. Deshalb sind ab Donnerstag, 26. September, 9 Uhr, zu den Öffnungszeiten die Zufahrt und das kurzzeitige Parken vor der Metzgerei Dietz und dem Rathaus wieder möglich.

25.09.2019

Projekte

Asphaltfräsarbeiten in der Lichtenfelser Straße

Ab der KW 40 werden in der Lichtenfelser Straße ab der Einmündung „Am Sportplatz“ Richtung Norden (also bis zur Brücke über den Gründleinsbach) Asphaltfräsarbeiten durchgeführt. Eine Durchfahrt ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

24.09.2019

Stadt & Bürgerservice

Lust auf Auslandserfahrung?

Welche Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte bieten sich jungen Menschen? Wo finden sie Anlaufstellen, was gilt es zu beachten? Und nicht zuletzt: Was kostet der Spaß? Diese und viele weitere Fragen werden auf einer Messe beantwortet, die das Bildungsbüro und der Fachbereich Kultur und Sport des Landkreises Bamberg gemeinsam mit der Stadt Hallstadt im Rahmen seiner Internationalen Woche veranstaltet. Jugendliche und junge Erwachsene, aber auch Eltern, Lehrkräfte und weitere Interessierte sind dazu eingeladen, am Samstag, 28. September in den Kulturboden Hallstadt zu kommen, wo sie ein informatives und spannendes Programm erwartet.

23.09.2019

Wirtschaft

Bonusheft für die Innenstadt

Ab sofort können Kunden und Gäste bei einem Einkauf oder einer Einkehr in der Innenstadt Stempel in einem eigens angefertigten Bonusheft sammeln, das der Gewerbeverein ins Leben gerufen hat. 

19.09.2019

Freizeit

Sportlerehrung 2019

Einmal pro Jahr zeichnet die Stadt Hallstadt Sportler, Trainer sowie Funktionäre aus. „Ich bedanke mich bei Ihnen allen für Ihre herausragenden Leistungen und Ihren engagierten Einsatz“, so Bürgermeister Thomas Söder bei der Sportlerehrung im Kulturboden. Im feierlichen Rahmen gratulierte er den 70 Aktiven und überreichte ihnen als kleine Anerkennung ein Geschenk der Stadt, bevor der Abend bei einem Abendessen gemütlichen Ausklang.

17.09.2019

Freizeit

Impressionen: Kindersporttag

Die Hallstadter Vereine luden wieder Kinder und Jugendlichen mit Begleitung zum Kindersporttag in die Hans-Schüller-Schule ein. Unter dem Motto „Hineinschnuppern in alle Sportarten“ erlebten sie einen abwechslungsreichen Nachtmittag. Der Jugendtreff Flip verkaufte seine leckeren Crêpes. Die Schirmherrschaft übernahm Staatsministerin Melanie Huml.

16.09.2019

Stadt & Bürgerservice

Sammlung "gefährlicher" Abfälle am 21. September

Im September 2019 beginnt im Landkreis Bamberg die Herbstsammeltour für „gefährliche Abfälle“. Wie gewohnt steht ein Sammelfahrzeug in verschiedenen Gemeinden zeitweise zur Verfügung, um Abfälle entgegen zu nehmen, die nicht über den Restabfallbehälter entsorgt werden dürfen. Dazu gehören beispielsweise Behälter, Flaschen oder Tuben, mit den orangen Gefahrstoffsymbolen „ätzend“, „gesundheitsschädlich“, „reizend“, „leichtentzündlich“, „giftig“ bzw. „sehr giftig“. Auch Holzschutzmittel, Energiesparlapem - jedoch keine Leuchtstoffröhren, diese bitte zum Wertstoffhof - Feuerlöscher und Batterien können abgegeben werden. Nicht angenommen werden dagegen u. a. Altöl (Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl), Ölfilter, asbesthaltige Abfälle, Altreifen und Druckgasflaschen.

09.09.2019

Freizeit

Kindersporttag am Sonntag, 15. September

Die Hallstadter Vereine laden am Sonntag, 15. September, zwischen 14 und 17 Uhr alle Kinder und Jugendlichen mit Begleitung zum Kindersporttag in die Hans-Schüller-Schule, Königshofstraße 3, ein.

05.09.2019

Projekte

Artothek Hallstadt: Vortrag von Bernd Wagenhäuser am 25. September

Am Mittwoch, 25. September, setzen wir unsere Vortragsreihe in der Artothek Hallstadt mit dem bekannten Bamberger Künstler Bernd Wagenhäuser fort. Beginn ist um 19.00 Uhr in der Stadtbücherei St. Kilian. Im Anschluss an den Vortrag klingt der Abend mit einem kleinen Umtrunk gemütlich aus. Der Eintritt ist frei. Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es in der Tiefgarage an der Marktscheune.

28.08.2019

Freizeit

Sport im Stadtpark – Walking und Faszien

Jeden Mittwoch bietet die Hallstadter Trainerin Tine Wheeler im Stadtpark an der Marktscheune zwei Kurse an. Die Teilnahme ist spontan und kostenlos möglich.

27.08.2019

Freizeit

Kostenloses Konzert im Stadtpark am 31. August

Am Samstag, 31. August, gibt die "Elzer Stubbemusik" ab 16.00 Uhr ein kleines Konzert im Stadtpark an der Marktscheune. Die Bewirtung während des Konzertes übernimmt die Soli Hallstadt.

22.08.2019

Freizeit

Impressionen der Hallstadter Kerwa

Von 15. bis 19. August fand auf dem Gelände der Hans-Schüller-Schule die Hallstadter Kirchweih statt. Herzlichen Dank an alle Ehrenamtlichen.

20.08.2019

Freizeit

Änderungen an der Hallstadter Kirchweih

Gerade eben teilte uns der Sport- und Kulturring als Veranstalter zwei Änderungen zur Hallstadter Kirchweih, die noch bis Montag, 19. August, auf dem Gelände der Hans-Schüller-Schule stattfindet, mit:</span><span>&nbsp;

16.08.2019

Stadt & Bürgerservice

Masterplan Breitbandausbau fürs gesamte Stadtgebiet

Kürzlich übergaben uns die Stadtwerke Bamberg einen Masterplan zum Breitbandausbau. „Dank dieses Planes sind wir für die Zukunft gerüstet und können ab sofort bei allen anstehenden Straßenbaumaßnahmen zielgerichtet die Verlegung von Glasfaserkabeln berücksichtigen“, fasst Bürgermeister Thomas Söder die Wichtigkeit des Masterplans zusammen. Unterstützung beim Ausbau des Breitbandinternets erhalten wir von der Stadtnetz Bamberg, der Telekommunikationstochter der Stadtwerke Bamberg. Der Masterplan enthält alle Details der Infrastrukturmaßnahmen – vom Verteilerpunkt bis zu jedem Hausanschluss.

14.08.2019

Freizeit

Impressionen der Dörfleinser Kerwa

Von 8. bis 12. August fand auf dem Gelände des SV Dörfleins die Dörfleinser Kirchweih statt. Herzlichen Dank an alle Ehrenamtlichen.

13.08.2019

Vorlesen