Nachrichten

Wirtschaft

Normenkontrollklage: Stadtrat legt Rechtsmittel ein

Die Stadt Bamberg reichte beim Bayerischen Verwaltungsgericht eine Normenkontrollklage gegen den Bebauungsplan Neuordnung ERTL-Zentrum ein. Am 23. Dezember wurde der Stadt Hallstadt das Urteil zugestellt. In der gestrigen Stadtratssitzung entschied das Gremium Rechtsmittel gegen das Urteil einzulegen. Andernfalls würde der Bebauungsplan zum 21. Januar unwirksam.

16.01.2020

Wirtschaft

Ergebnis der Gesprächsrunde mit Bundeswirtschaftsminister Altmeier

Die Automobilkrise hat auch Auswirkungen auf den Landkreis Bamberg. Hallstadt ist besonders von der angekündigten Michelin-Werkschließung betroffen. Daher reiste Bürgermeister Thomas Söder – zusammen mit Staatssekretär Thomas Silberhorn, Landrat Johann Kalb, Oberbürgermeister Andreas Starke, Hirschaids Bürgermeister Klaus Homann, den Wirtschaftsförderern Inge Werb und Dr. Stefan Goller sowie den Betriebsratsvorsitzenden Mario Gutmann (Bosch), Josef Morgenroth (Michelin) und Andreas Sänger (Schaeffler) – zu einem Gespräch mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier nach Berlin. 

14.01.2020

Stadt & Bürgerservice

Ertüchtigung des Hochwasserschutzes beginnt

Mit einer vorgezogenen natur- bzw. forstwirtschaftlichen Ausgleichsmaßnahme startet die Maßnahme zur Ertüchtigung des Hochwasserschutzes in Hallstadt und Dörfleins. „Ein für Hallstadt und Dörfleins sehr wichtiges Vorhaben, das nach langer Zeit der Planung und Vorbereitung jetzt startet“, erklärt Bürgermeister Thomas Söder.

10.01.2020

Stadt & Bürgerservice

Rathaus am 27. und 30. Dezember geschlossen

Das Rathaus ist am Freitag, 27. Dezember, und Montag, 30. Dezember, geschlossen. In dringenden Notfällen (Sterbefall, Wasserrohrbruch) erreichen Sie uns unter 0171 9517500.

18.12.2019

Stadt & Bürgerservice

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d) gesucht

Die Stadt Hallstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine<br>Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)<br>mit entsprechender oder vergleichbarer technischer Ausbildung als&nbsp;<br>Installateur im Bereich Wasser.

14.12.2019

Projekte

Artothek Hallstadt: Ein Jahr Kunst für 25 Euro

Im Dezember gibt es in der Artothek Hallstadt ein besonderes Angebot: Als Privatperson können Sie für 25 Euro einen Gutschein erwerben und damit über ein Jahr verteilt insgesamt vier Kunstwerke ausleihen. Bei unserem Angebot sparen Sie drei Euro – regulär beträgt die Ausleihgebühr pro drei Monate sieben Euro. Auch Gewerbetreibende können von unserem Angebot profitieren: Sie erhalten die Gutscheine für 35 Euro und sparen sogar fünf Euro.

04.12.2019

Freizeit

Sport im Stadtpark entfällt

Sport im Stadtpark muss leider krankheitsbedingt entfallen. Die nächsten Einheiten finden am Mittwoch, 18. Dezember, statt.

03.12.2019

Stadt & Bürgerservice

Unseres Hallstadter Weihnachtsmarktes in Bildern

Ein gelungenes Weihnachtsmarktwochenende liegt hinter uns. "Zusammen mit unseren Hallstadter Vereinen und den Schaustellern haben wir für unsere Bürgerinnen und Bürger einen großartigen Weihnachtsmarkt auf die Beine gestellt und unsere Innenstadt drei Tage belebt", zieht Bürgermeister Thomas Söder ein sehr positives Resümee.

02.12.2019

Stadt & Bürgerservice

Friedhof: Neugestaltung und zusätzliche Stelenanlage

Auch in Hallstadt setzt sich der aktuelle Trend zur Urnenbestattung weiterhin fort. Dies hat großen Einfluss auf die Friedhofsgestaltung, etwa bei der Neugestaltung des Grabfeldes D. Zusätzlich gibt es Plätze in Urnenstelen. Dort werden – eine gleichbleibende Nachfrage vorausgesetzt – in absehbarer Zeit keine freien Plätze mehr zur Verfügung stehen. Deshalb sprach sich unser Stadtrat einstimmig für eine Erweiterung der bestehenden Anlange um fünf Stelen aus.&nbsp;

18.11.2019

Stadt & Bürgerservice

Vorbereitungen zum E-Carsharing laufen

Der Landkreis Bamberg beziehungsweise die Regionalwerke Bamberg bieten seit einiger Zeit den Kommunen die Möglichkeit, sich am E-Carsharing-Modell zu beteiligen. Anfangs entschied sich unser Stadtrat gegen eine Beteiligung. Nachdem sich die Rahmenbedingungen geändert haben, stimmt das Gremium nun einstimmig für die Teilnahme an diesem Projekt.

15.11.2019

Stadt & Bürgerservice

Michelinstraße morgen teilweise gesperrt

Am Freitag, 15. November, findet vor der Hauptzufahrt des Michelin-Geländes eine Kundgebung des Betriebsrates der Firma Michelin statt. Um die Sicherheit der Veranstaltungsbesucher gewährleisten zu können, ist die Michelinstraße in diesem Bereich von 13 Uhr bis ca. 16 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Max-Brose-Straße. Alle umliegenden Geschäfte (Market, Hellweg, Anton Guck etc.) sind erreichbar.

14.11.2019

Stadt & Bürgerservice

Hallstadter Weihnachtsmarkt, 29. November bis 1. Dezember

In diesem Jahr wird unser romantischer Weihnachtsmarkt rund um die Fischergasse und den Marktbrunnen erstmals drei Tage lange stattfinden. Am Freitag, 29. November, beginnen wir zwischen 18 und 22 Uhr mit einem Warm-up. Am Samstag, 30. November, haben die Stände von 16 bis 22 Uhr geöffnet und am Sonntag, 1. Dezember, bieten die Vereine und Händler von 15 bis 20 Uhr ihre Waren an.

13.11.2019

Stadt & Bürgerservice

Bewerbungsschluss für Bauplatz

Noch bis Montag, 9. Dezember, können sich Interessierte für einen städtischen Bauplatz in Dörfleins bewerben. Den Fragenkatalog zur Bewerbung finden Sie online auf der Website der Stadt Hallstadt oder in der November-Ausgabe unseres Amtsblattes.

11.11.2019

Wirtschaft

Werksschließung bei Michelin und Stellenabbau bei Brose

Der allgemeine Abwärtstrend der Automobilbranche hat Hallstadt in den vergangenen Wochen hart getroffen. „Das ist sehr bedauerlich – für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Michelin und Brose Fahrzeugteile, für unsere Stadt, für die ganze Region“, erklärte Bürgermeister Thomas Söder.

30.10.2019

Stadt & Bürgerservice

Delegation aus China besuchte unseren Wertstoffhof

Kürzlich besuchte eine chinesische Delegation im Rahmen eines Aufenthalts in Oberfrankens unseren Wertstoffhof. Die Gäste holten sich im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Söder und Karlheinz Linsner, Mitarbeiter des Wertstoffhofs, wertvolle Tipps im nachhaltigen Umgang mit Wertstoffen.&nbsp;

29.10.2019

Stadt & Bürgerservice

Hallstadter Herbstmarkt: Sonntag, 10. November

Unser Hallstadter Herbstmarkt findet in diesem Jahr wieder auf dem Parkplatz vor der Marktscheune statt. Am Sonntag, 10. November, bieten dort von 12 bis 18 Uhr regionale Gewerbetreibende und unsere lokalen Vereine verschiedene Waren und leckere Speisen an. Im Kulturboden beginnt um 18 Uhr die Abendveranstaltung „ I was your man“ – ein Angebot im Rahmen der Kulturbühne. Marktbesucher können in der Tiefgarage an der Marktscheune kostenlos parken.

28.10.2019

Stadt & Bürgerservice

Macaron-Backkurs begeisterte die Teilnehmerinnen

Seit dem vergangenen Jahr hat Stadträtin Stefanie Stollberger den Posten der Städtepartnerschaftsbeauftragten inne. Zusätzlich zu den regelmäßigen gegenseitigen Besuchen organisiert Stefanie Stollberger kleine Events, um so die Städtepartnerschaft während des ganzen Jahres erlebbarer zu machen. Die kulinarischen Genüsse dürfen dabei nicht zu kurz kommen. Im September stand ein Macaron-Backkurs an. Unter der Leitung von Martina Müller backten 13 Interessierte verschiedene Sorten des französischen Trendgebäcks. Ihr Fazit: „Es war ein unterhaltsamer, leckerre Abend, an dem wir viel Neues gelernt haben.“

21.10.2019

Stadt & Bürgerservice

Stadt Hallstadt sucht eine/n Gärtner/in (m/w/d)

Die Stadt Hallstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende/n Mitarbeiter/in für den städtischen Bauhof:</span><span>Eine/n Gärtner/in der Fachrichtung&nbsp;<br>Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)

19.10.2019

Wirtschaft

Stellenabbau bei Brose Fahrzeugteile: Zweiter harter Schlag für Hallstadt

Der allgemeine Trend der Automobilbranche hat leider auch Brose Fahrzeugteile erreicht. „Das ist sehr bedauerlich - für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für unsere Stadt, für die ganze Region, für Deutschland“, erklärte Bürgermeister Thomas Söder. „Diese Mitteilung war der zweite harte Schlag innerhalb weniger Tage, der uns in Hallstadt nach der Werksschließung von Michelin schwer getroffen hat.“ Heute ist für uns nicht absehbar, wie viele Brose-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter im Werk Hallstadt betroffen sind.

17.10.2019

Vorlesen